Salzburger Championscup FinaleDas Wetter war besser wie die Vorhersage, und so konnte auf der 18 Loch Anlage des GC Lungau designed von Keith Preston das Finale des Championcups problemlos abgewickelt werden.

Je 5 Mannschaften aus den Divisionen A und B spielten gegeneinander.
Im kleinen Finale spielten überraschender Weise die 2 Mannschaften aus Goldegg gegeneinander. Team 1 gewann mit 2:1. Das letzte Spiel in der Division A brachte die Entscheidung. Das 2:1 für Lungau war zu wenig, weil Goldegg 1 das Heimmatch mit 2,5.zu 0.5 gewonnen hatte.
Im Finale um Platz 1 spielte das Team GC Eugendorf als Titelverteidiger gegen den Sieger der Division AGC Urslautal. Mit 3:0 schaut das Ergebnis sehr deutlich aus. 2 Partien wurden am 18. Loch entschieden.
Im Vierer holten Willinger Kurt und Schell Gerhard gegen Liska Raimund und Telawetz Lorenz den ersten Punkt für den GC Salzburg auf Loch 18 mit 1auf. In den 2 Einzelpartien siegten Schmutzler Gerald gegen Hantschk Jürgen und Büchsner Hans Peter gegen Höck Leo.

Herzlichen Dank an den durchführenden Club GC Lungau und an das Restauranteam Rupert Bogensperger.
Herzlichen Dank an Edi Ballnik , der seit 9 Jahren alle Ergebnisse in der Homepage des Championcups verarbeitet.

1. GC Salzburg
2. GC Urslautal
3. GC Goldegg I
4. GC Goldegg 2
5. GC Lungau
6. GC Mittersill
7. GC Radstadt
8. GC Altentann
9. GC Gastein
10. GC St. Johann